Türkisschmuck: das perfekte Geschenk für die Frau

Es gibt wohl kaum eine Frau, die sich nicht zu Türkisschmuck hingezogen fühlt. Das könnte natürlich daran liegen, dass Türkis ohnehin zu den Lieblingsfarben des weiblichen Geschlechts zählt und auch in der Modewelt Jahr für Jahr stark mitmischt. Doch Türkisschmuck wird auch eine mystische Anziehungskraft nachgesagt.

Türkisfarbene Jadeschmucksteine wurden bereits von vielen alten Kulturen wie China und einigen Regionen Mittelamerikas verehrt. Dort war er einst sogar wertvoller als Gold und wurde oft als Zahlungsmittel eingesetzt. Die ältesten jemals gefundenen Türkise entdeckte man in etwa 7500 Jahre alten Gräbern in Ägypten. Während der Kreuzzüge bahnten sie sich dann auch ihren Weg über die Türkei auch nach Europa. Bis zum heutigen Tage hält sich diese Faszination und wer einer Frau ein Lächeln ins Gesicht zaubern möchte, kann mit Türkisschmuck niemals falsch liegen.

Türkisschmuck als Glücksbringer

Schon immer verbindet man Türkise mit dem Meer, einem wolkenlosen Himmel und mit der Sehnsucht nach einem fernen Land. Allgemein bezeichnet man Türkisschmuck auch als Indianerschmuck. Kein Wunder, dieser Stein hatte für die Ureinwohner Amerikas eine ganz besondere Bedeutung. Ehrfürchtig nannten sie ihn den “Stein des Lebens” und schworen auf seine glücksbringende Wirkung in allen Lebenslagen.

Die bekannteste Variante von türkisfarbenen Schmuck sind Steine, die in silberne Blätter oder Blüten gefasst werden, was nicht zuletzt daran liegt, dass die Farben Silber und Türkis sehr gut harmonieren. Die Frauen kürten Türkisschmuck längst zum idealen Schmuck für den Sommer, da er sich gut zu weißer Kleidung tragen lässt und auf gebräunter Haut unglaublich sexy aussieht. Echten Fans dieser Schmuckstücke sind die Jahreszeiten jedoch egal. Sie tragen das türkisfarbene Geschmeide zu jeder nur möglichen Gelegenheit.

Das ideale Präsent zum Fest der Liebe

Auch zu Weihnachten freut Frau sich über eine türkisfarbene Aufmerksamkeit, die von Herzen kommt und ihre Schönheit unterstreicht. Wer sich im Netz umsieht, merkt schnell, dass es unglaublich viele Möglichkeiten gibt, diesen Stein zu verschenken. Egal ob als Ohrring, Kette, Ring, Armband oder schick in einer edlen Haarspange verarbeitet, Türkisschmuck sorgt immer für bewundernde Blicke und bereichert das Outfit durch einen echten Eyecatcher.

Mit Sicherheit findet sich für jeden Geschmack die individuelle Verarbeitung. Nicht jede Frau trägt gerne auffälligen Schmuck. Deshalb findet sich Türkisschmuck auch in sehr dezenten und zarten Varianten. Um sicherzugehen, dass man den Stil der Frau auch wirklich kennt, empfiehlt es sich mit ihr unauffällig in einem Katalog zu blättern und ihre Schmuckvorlieben zu studieren. Auf diese Art und Weise lässt sich so mancher Fehlkauf vermeiden.

Image by: Martina Marschall – Fotolia