Nylonstrumpfhosen

Bevor es den Minirock gab, hat es fast niemanden wirklich interessiert wie die Strumpfhosen oder Strümpfe fest gemacht waren.

Nylonstrumpfhosen als Damenstrumpfhosen
Well shaped legs in nylons with shoes

Aber bei einem schicken Minirock wären Strapse oder Strumpfbänder bestimmt ein peinlicher Anblick gewesen. So musste etwas anderes her. Die Damenstrumpfhosen aus dem Stoff Nylon konnten sich somit ganz schnell durchsetzen.

Nylonstrumpfhosen als klassische Damenstrumpfhosen
Urheber: © panthermedia.net / nexusseven

Es dauert auch nicht lange, und die Nylonstrumpfhosen haben die Welt der Strümpfe verdrängt. Strumpfhosen waren schon immer viel bequemer. Aber ein ganz wichtiges Kriterium war die Tatsache, dass man die Strumpfhosen im Sommer und im Winter tragen konnten.

Auch wenn man es jetzt denken könnte, sind Strumpfhosen keine Erfindung der Neuzeit. Aber sie waren keine Damenbekleidung, sondern nur die Herren trugen Strumpfhosen. Trotzdem haben sie etwas mit den Damenstrumpfhosen gemeinsam.

In dem Maße, wie die Röcke der Männer kürzer wurden, musste etwas anderes die Beine verdecken. Natürlich waren diese Strumpfhosen noch lange nicht aus Nylon und auch nicht so schick wie Nylonstrumpfhosen. Die meisten Strumpfhosen wurden gestrickt.

Als sich die Männermode in Richtung Pluderhosen verändert hat, kamen auch die Strumpfhosen wieder in Vergessenheit. Zum Glück haben wir sie heute als Damenkleidung wieder. So wie sich die Moder immer wieder verändert, verändern sich auch die Nylonstrumpfhosen. Es gibt die Strumpfhosen aus Nylon inzwischen in vielen Farben und Formen.